Angebot! 9%
 

Piano Petrof Modell 118

7,790.00 (inkl. MwSt)

Das Petrof Modell 118 lässt die Herzen von Musikliebhabern und Musikliebhaberinnen höher schlagen. Grund ist der typisch romantische, runde, weiche Klang.

1 vorrätig (kann nachbestellt werden)

Artikelnummer: piano-petrof-mod-118 Kategorien: , , , , Schlagwörter: , , , , , , ,
 

Beschreibung

Das Piano Petrof Modell 118 im Überblick

Das Petrof Modell 118 ist für kleinere Räume und für Übungs- und Trainingszwecke zu empfehlen. Dieses Modell rüstet Petrof mit einem minimalistischen Gehäuse aus, das perfekt zu jedem modern eingerichteten Haushalt oder in Musikschulen passt. Zur Auswahl stehen Ihnen mehrere Oberflächenbehandlungen, so dass das Instrument Sie nicht nur durch seinen angenehmen Klang, sondern auch durch sein schönes Äußeres erfreuen wird.

Im Überblick
  • Wunderschönes, modernes Petrof Klavier
  • Gebaut in Tschechien, ältester Klavierhersteller in Europa
  • Renner Hammerköpfe
  • Petrof / Renner Mechanik
  • 5 Jahre Klavierhaus Langer Garantie

SEITENANSICHT DES KLAVIERS

  • Tiefe – 545 mm
  • Höhe – 1180 mm
  • Breite – 1443 mm
  • Gewicht – 212 kg
Seitenansicht

Oberflächen

Weiß, Hochglanz (0001)

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

ADSILENT*

Möchten Sie spielen, ohne Ihre Umgebung zu stören? Probieren Sie das adsilent-System

Mit dem adsilent-System können Sie auf Ihrem Piano spielen, wann immer Sie möchten, ohne Ihre Nachbarn zu stören. Nach dem Einschalten dieses Geräts hören Sie den Klang des Pianos nur über Kopfhörer.

ad Silent

*Aufpreis für Einbau beim Klavierhaus Langer: €1.890,-

Wie funktioniert dieses System?

Durch das Einschalten des adsilent-Systems wird eine Anschlagleiste aktiviert, die sich zwischen Hammer und Seite schiebt und damit den Anschlag der Hämmer auf die Seiten verhindert. Das akustische Instrument gibt also keinerlei Ton von sich. Der Ton, den Sie über Kopfhörer hören, wird digital erzeugt. Unter der Klaviatur befindet sich eine optische Sensorleiste, die die Bewegung der einzelnen Tasten wahrnimmt.

Die Leiste verzeichnet die Anschlaggeschwindigkeit der betreffenden Taste und überträgt die Daten in die Steuerungseinheit, die anschließend den entsprechenden Ton in die Kopfhörer überträgt – ebenso wie bei einem digitalen Piano. Der Ton, den wir über Kopfhörer hören, wird aufgrund der Einspielung eines akustischen Flügels generiert.

Der Vorteil dieses Systems beruht vor allem darin, dass Sie entsprechenden Ihrem augenblicklichen Bedarf sowohl auf einem akustischen als auch auf einem digitalen Instrument spielen können, wobei das Anschlaggefühl dem konkreten akustischen Instrument entspricht, in dem das adsilent-System installiert ist.

Technische Spezifikation

  • Möglichkeit der Verbindung mit dem Computer
  • 10 Demo-Stücke
  • Metronom
  • Polyphonie max. 247 Stimmen
  • Die Bibliothek enthält den Klang von insgesamt 127 Instrumenten.
  • Möglichkeit der Bedienung über eine App sowohl für Android als auch für iOS
  • Zwei Ausgänge für Kopfhörer, 3,5 mm Stereo Jack, USB MIDI
  • Möglichkeit, 10 eigene Stücke im Speicher des Geräts abzulegen
ad Silent box

NEUHEIT: ADSILENT MIT DEM KLANG DES FLÜGELS ANT. PETROF 275

Der absolut erstklassige Klang des Spitzenkonzertflügels ANT. PETROF 275 in Ihrem Klavier mit dem Drücken einer einzigen Taste.

Bisher konnte man den digitalen Klang des Premiumflügels ANT. PETROF 275 nur online auf den Seiten der Gesellschaft Modartt kaufen. Aufgrund der außerordentlichen Menge zufriedener Kunden beschlossen wir, noch weiterzugehen und diesen hochwertigen Klang in das adsilent-System zu implementieren, das wir bereits seit vielen Jahren im Angebot haben.

VORTEILE

Der fast perfekte Klang des Premiumflügels ANT. PETROF 275 in Ihren Kopfhörern . Für die Erstellung der Sample Library nutzten wir den physikalisch modellierten

Klang der französischen Firma Modartt, des Leaders im Bereich der digitalen Klangsynthese.

  • Die Hardware entwickelte Andreas Dütz (20 Jahre Erfahrungen mit der QuietTime-Produktreihe des Silentsystems PianoDisc)
  • Historisch erstmals wurde zur Erstellung der primären Sampleunterlagen ein reflexionsarmer Raum verwendet
  • Jeder einzelne Ton wurde von Ivo Kahánek, einem führenden tschechischen Pianisten und Preisträger des BBC Music Magazine Award kontrolliert
depth (mm)    545

 

Width (mm) 1443

 

Height (mm) 1180
Weight (kg)  

212

 

 

Sound board material

Resonance spruce wood
 

Active area of soundboard (m²)

1,0605
 

Ribs (number, shape)

9, spherical

Soundboard construction

wedgewise tapered   9 mm in upper section – 7 mm in lower section
 

Cast iron plate

Wet sand casting
 

Surfacing of iron plate

 nitrocellulose paint with bronze dust added
 

Pin block – material

Multiplex beech plywood, density 800 – 850 kg/m3
 

Wooden frame construction, material

beech, frame construction
 

Cut off bar (corner cross rib) – material, number

beech, 1
 

Cabinet material

MDF, plywood, solid wood
 

Bridge – treble

beech wood
 

Bridge – bass

beech wood
 

Bridge pins

steel – round tips
 

Agraffes material – number

brass, 88
 

Strings – material

steel wire Röslau Germany, copper winding Degen Germany
 

Hitching of plain strings

double
 

Dampers – number

1 – 70
 

Pedals

left – Piano pedal, midle – Muffler (moderator) pedal, right – Forte pedal
 

Castors

no
 

Felts colour

red
 

Hydraulic slow close fallboard mech.

yes

Zusätzliche Informationen

Gewicht 210 kg
Größe 144 × 55 × 118 cm
Farbe

Schwarz poliert

Hersteller

Petrof

Marke

Petrof

Zustand

Neu

Produktanfrage